Hossegor

Die Strände

7 Kilometer feiner Sandstrand zwischen Dünen und Meerwassersee auf der einen, und dem tiefblauen Atlantik auf der anderen Seite.

Für einen gelungenen Urlaub an der frischen Luft hat Hossegor mehr als nur ein Ass im Ärmel.

Die 7 Kilometer von feinem, weißem Sandstrand zum Schwimmen, Surfen, Sonnenbaden und Sandburgen bauen sind prädestiniert für einen mehr als nur gelungenen Strandurlaub.
Jede Menge Sonne, angenehm temperiertes Wasser und das toben in den Wellen sollten dabei alle Wasserratten auf ganzer Linie zufriedenstellen.
Spielen sie mit Freunden oder der Familie eine kleine Partie Beachvolleyball oder Fußball, genießen sie einen entspannten Tag voll nichts tun beim Sonnenbaden, lesen sie ein gutes Buch während Ihnen die Seeluft um die Nase weht. All das ist möglich, denn die Strände in Hossegor bieten für jeden Geschmack ein perfektes Fleckchen.

A propos
Hossegor ist stets bemüht Ihnen einen sehr hohen Komfort zu gewährleisten. Deshalb wird auch bei der Reinigung der Strände einiges unternommen:

Unberührt, und fast gänzlich von Verschmutzungen befreit, denn die Strände von Hossegor werden jeden Morgen gesiebt. Aus diesem Grund sind sie bekannt für ihre Sauberkeit. Was gibt es im Sommer schöneres als den Blick auf die weißen, endlos langen Sandstrände frei von Müll und Unrat?

Zwischen den aus dem Meer angetriebenen Abfällen und jenen, die unachtsame Touristen am Strand liegen lassen, ist das Eingreifen von Spezialisten eine wichtige und notwendige Arbeit.
Um den Bürgern und den Touristen diese wunderschönen, von Abfällen befreiten Strände zu bieten, arbeitet die Stadt Hossegor stets mit höchster Aufmerksamkeit daran. Während der Sommersaison sogar doppelt so hart wie gewöhnlich.
Jeden Morgen ab 6Uhr patrouilliert eine Maschine, die es erlaubt Flaschendeckel, Plastikschnipsel, Papier und sonstige Abfälle jeglicher Art einzusammeln, und den feinen Sandstrand von all jenem Unrat zu befreien der angetrieben oder vergessen wurde. Und das noch bevor die ersten Badegäste am Strand eintreffen.
Feiner Sand und sauberes Wasser haben eine hohe Priorität in Hossegor. Die täglichen Analysen bestätigen, dass das Wasser stets sauber und schadstofffrei ist, damit risikofreier Badespaß möglich ist.

Die Strände in Hossegor stehen denen in Destinationen wie den Malediven in nichts nach, sie sind mindestens genauso paradiesisch.

Infos pratiques :

7 ams of beaches between the lake and the ocean.
Life savers (MNS) keep the beaches under surveillance from May to October.

Consult the colours of the flags:
www.plages-landes.info


Den Gezeiten-Kalender herunterladen2016a>

Die Rettungsschwimmerposten :

Am Ozean :

South beach (Point d'Or):
05 58 43 53 58
North Beach (bvd de la Dune naturiste):
05 58 43 51 69
la Gravière (bvd de la dune):
05 58 43 97 24
Central beach (Place des Landais):
05 58 43 53 58


Am See :
Plage Blanche : 05 58 43 63 05
Plage du Rey : 05 58 43 76 27
Plage du Parc : 05 58 43 52 75
Plage des Chênes Lièges : 05 58 43 94 67